#108 – Darum ist der ICE Speisewagen nun Staatsgeheimnis!

1 Kommentar zu „#108 – Darum ist der ICE Speisewagen nun Staatsgeheimnis!“

  1. Moin moin ihr Leute gegen der ICE Wand.

    Schon wirklich interessant, dass so etwas kleines wie ein Speisewagen so geheim gehalten wird. Wird vielleicht bald die neue Area 51. Da werden bestimmt die Aliens zubereitet.😄

    Den Wunsch mal ins All zu fliegen habe/hatte ich auch schon. Aber für Monate oder Jahre allein da draußen irgendwas aufbauen könnte ich dann doch nicht. Der Mensch ist aber halt auch ein „soziales Geschöpf“, weshalb man, selbst wenn man ein paar Kollegen noch dabei hat, dieses Gefühl der Gemeinschaft wohl vielleicht nicht so hat, wie es für den Körper üblich ist. Und da ist dann die Frage, ob man sein Lebensziel immer noch so sieht, oder ob die Psyche davon irgendwie beeinflusst wird, was dann möglicherweise auch die Mission gefährdet.
    Aber dafür hab ich davon auch zu wenig Ahnung. Vielleicht gibt es ja hier einen Kommentarschreiber von einem anderen Planeten. 😄

    So und jetzt schreibt endlich Itunes Rezensionen und abonniert Statreon. Das werdet ihr ja auch noch hinbekommen, wenn ihr mit Äpfeln telefoniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ist der Podcast cool oder ist er super-duper mega cool?

Du willst noch mehr?

Seitdem ich mich selbstständig gemacht habe, kannst du mich auf Steady (quasi das deutsche Patreon) oder Patreon (quasi das nicht-deutsche Patreon) unterstützen und so Zugang zu den Premiumfolgen des Podcasts (alle zwei Wochen) bekommen. Außerdem gibts alle Hauptepisoden 3 Tage früher.

Außerdem hilfst du mir auch bei den News, den anderen Formaten und generell bei „Operation: Selbständigkeit“.

Falls du mich schon bei Steady unterstützt, ignoriere das bitte einfach und klick das Pop-up weg.