#153 – Warum Spielegenres heutzutage Quatsch sind!

Danke für eure Unterstützung auf Patreon und Steady!

https://steadyhq.com/NerdOverNews
https://patreon.com/NerdOverNews

2 Kommentare zu „#153 – Warum Spielegenres heutzutage Quatsch sind!“

  1. So die Website musste ich jetzt erstmal neu laden und dadurch den Kommentar neu schreiben. Gg an der Stelle. 😅
    Aber trotzdem moin moin an euch.
    Erstmal zum Feedback. Man merkt natürlich, dass der Podcast nur ein Nebenprojekt ist. Deshalb wären neue Formate ja auch zeitlich schwierig was ihr ja an den Diskussionsrunden gemerkt habt. An sich mag ich die offenen Gespräche mit einem Überthema am liebsten, wo man dann auch abschweifen kann. Probiert gerne mal diesen Wochenrückblick aus. Dann kann man ja immer noch schauen.

    Zum Thema ist mir eigentlich auch sofort Musik eingefallen. Da gehts das ja sogar manchmal so weit, dass man Genres nur nach Gefühl einteilen kann oder gleich ein Neues macht. Beispielsweise bei Jump and Euns ist das ja ähnlich, weil es schon so viele Genres und Subgenees gibt.

    Und jetzt noch mal eben meine liebsten/schlechtesten Spiele der Genres:
    Fighter: Das Beste auf jeden Fall Smash Ultimate. Einfach weil der Einstieg einfach ist und trotzdem schwer zu meistern ist.
    Und Tekken als schlechtestes aus dem selben Grund. Man will nicht erst 100 Kombos kennen müssen um richtig spielen zu können.

    Beat em up: Das beste ist tatsächlich „Die Unglaublichen“ auf dem Gba. Einfach aus Nostalgie und weil sich die Charaktere einfach alle ganz verschieden verhalten.
    Das schlechteste wäre dagegen ein Ninja Turtles Spiel auf dem Gameboy Colour. Irgendwie war es einfach langweilig und hat sich auch schlecht gesteuert.

    2d-Jump and Runs:
    Hier ist es sehr schwierig Entweder Mario World auch einfach aus der Nostalgie heraus oder Dkc Tropical Freeze.
    Im 3d Bereich wären es entweder Mario Galaxy einfach wegen der Innovation und der ganzen Atmosphäre, oder Mario Odyssey unter anderem, weil es mit Cappy und einfach allgemein das beste Movement hat. (Gegenargument von Nerdi einfügen 😁)

    Aber nun zur Werbung: Für mindestens 3€ monatlich bekommt ihr mehr Podcasts nämlich im Wochenrhytmus. 3€ das ist: Eine 50ml Feuchtigkeitscreme fürs Gesicht.

    1. Moin Moin zusammen,
      hab da endlich mal die Komentar Spalte hier gefunden;)
      Vorweg zu mir:
      Ich bin schon seit der ersten Folge darbei und hab sie so schnell angehört das ich den Rest der Woche nichts mehr hatte. Dan kamm 2019 der Abschluss und ich hatte keine Zeit mehr, einfach die Zeit nicht gefunden.
      Jetzt 2021bin ich am nach holen der Folgen von 2019-x. Wegen Schulweg Schaffe ich ca 2 Folgen am Tag und komm so gut voran. Folgen Stand #38 Böllerverbot .
      Einmal an den Herr Ritter Kaktus der ein Pokémon Radio erwähnt hat von Schwarz und Weiß. Da sind Erinnerungen hoch gekommen da ich das Häft sogar gehabt hatte. PS: Radio ging aber eigentlich Schrott was will man für 3€ erwarten mit Kopfhörer. Zu den Klarnamen wäre es ein absulutes Desaster wen sowas kommem würde. Auch die Games Journalisten Folge war definitiv mal interessant zu hören bzw mir war es schon klär wie das ableuft.
      Folge 38 mit sen Böller verbot etc bin ich ganz erhrlich wehtun tuts nicht wen die es nimmer gibt. Hab damals 2019 nochmal für 20€ ca es richtig klallen gelassen da es mir so irgenwie in der vorwahnung war das des die nächsten Jahre nimmer geht. Und siehe da 2020 gar kein Feuerwerk und ich glaube das 2021 jetzt die Entscheidung fallen wird wie es in Zukunft weiter geht.
      Weil die ganze Produktion von 2020 noch vorhanden ist und wahrscheinlich dieses Jahr gar nichts produziert worden ist. Man hat das Ganze Jahr nichts mehr gehört von denen und wird erst wieder zu Weihnachten dazu was mitbekommen. Das ist auch so eine Filterblase der Medien es passiert so viel aber wens einen selber nicht betrifft ist alles wieder legitim.
      Bin ganz erhlich ich finde das mit meinen jetzigen wissen die Podcast abzuhören hat auch was da viles so nicht mehr so ganz aktuell ist bzw es sich einiges geändert hat. Beispiele Artikel 17, Corona, Böllerverbot und Spiele Releses etc.
      Bin ganz erhlich ich freu mich schon wen ihr im Podcast anfängt mit den Corona Teamer wies anfängt etc. Ich weiß noch ganz genau wie meine Kumpels und ich im Discord gehockt sind und darüber bis gelacht haben und wir gesagt haben wahrscheinlich können wir jetzt drüber lachen und in 1 Monat andert sich alles. Und das wird auch net so schnell vorbeigehen.
      Siehe da wir haben es vorhergesagt 🙁
      Da bin ich gespannt was ihr zu den Tehma gesagt habt.
      Hoffe es gibt keine Begrenzung für Kommentare ( was ihr in so einen alten Podcast gesagt hab).
      Macht weiter so wie damals werde dan in die neuste mal reinhören will ja wissen was ihr dazu sagt.
      Gruß an Tim Marcel und Patrick hoffe die Besetzung ist noch so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ist der Podcast cool oder ist er super-duper mega cool?

Du willst noch mehr?

Seitdem ich mich selbstständig gemacht habe, kannst du mich auf Steady (quasi das deutsche Patreon) oder Patreon (quasi das nicht-deutsche Patreon) unterstützen und so Zugang zu den Premiumfolgen des Podcasts (alle zwei Wochen) bekommen. Außerdem gibts alle Hauptepisoden 3 Tage früher.

Außerdem hilfst du mir auch bei den News, den anderen Formaten und generell bei „Operation: Selbständigkeit“.

Falls du mich schon bei Steady unterstützt, ignoriere das bitte einfach und klick das Pop-up weg.