#157 – Man sollte Kinder zuerst mit alten Videospielen großziehen!

Vielen lieben Dank mal wieder für eure Unterstützung!

1 Kommentar zu „#157 – Man sollte Kinder zuerst mit alten Videospielen großziehen!“

  1. Hey ho.
    Heute mal wieder vom Handy.
    So so einfach die Komentrare von der Episode 155 übersehen. Hab ihr da Angst huhuuhahaha.
    Zum Tema Kinder und alte Videospiele. Meine Mutter hat mir damals nein Gameboy gekauft und ich war fasziniert. Obwol es schon den DS i gab. Ich glaub man sollte es so unterschwellig machen. Einfach ein SNES hinstellen und warten es passiert von alleine Hauptsache grdattelt. Man hat als Kind so viele Schrot games gesuchtet die man Heute nicht mal anschauen würde. Mir geht es so bei vielen vor allem wen es mich kaum noch Interessiert. Zu den alten Episoden belassen wir mal werd mich dan Nächstes mal dazu außern.
    VG Flo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ist der Podcast cool oder ist er super-duper mega cool?

Du willst noch mehr?

Seitdem ich mich selbstständig gemacht habe, kannst du mich auf Steady (quasi das deutsche Patreon) oder Patreon (quasi das nicht-deutsche Patreon) unterstützen und so Zugang zu den Premiumfolgen des Podcasts (alle zwei Wochen) bekommen. Außerdem gibts alle Hauptepisoden 3 Tage früher.

Außerdem hilfst du mir auch bei den News, den anderen Formaten und generell bei „Operation: Selbständigkeit“.

Falls du mich schon bei Steady unterstützt, ignoriere das bitte einfach und klick das Pop-up weg.