#176 – So werdet Ihr beim Einkaufen verarscht

Danach werdet Ihr die Welt nicht mehr so sehen wie vorher … oder so …

https://steadyhq.com/NerdOverNews
https://patreon.com/NerdOverNews

2 Kommentare zu „#176 – So werdet Ihr beim Einkaufen verarscht“

  1. Moin moin zusammen.

    Das Thema hatten wir tatsächlich auch mal im Unterricht. Das war vor allem als Kind wirklich interessant, da man immer nur wahrnahm, was man halt wahrnehmen soll.

    Die einzigen zwei Sachen an die ich mich erinnere von damals war die Bückware, also auch das Prinzip dass die umsatzstärksten Sachen in Augenhöhe sind, wobei das bei mir glaube ich auch mit teuer gleichgesetzt wurde, und dann noch die Quengelware die ich schon sehr lustig fand.
    Das ist nämlich das Süßigkeiten Regal an der Kasse. Die Kinder wollen da halt was von haben und quengeln deswegen rum. Natürlich besonders unangenehm für Eltern an der Kasse in einer Schlange und so werden die halt dazu gedrängt was zu kaufen. Was Alkohol und Tabak neben der Quengelware macht hat man uns leider nicht erklärt.

    So aber nun zur Werbung. Für 3€ monatlich bekommt ihr mehr und wöchentlich Podcasts. 3€, das wäre zirka ein Pack mit allen Monkey Island Teilen. Ihr genießt also zuerst die Spiele und dann abonniert ihr. 😄👍

  2. TianDerHungrige

    Moin ihr drei,

    viele der „Tricks“ die der Tim erzählt hat kannte ich schon, aber z.B. über den Sinn vom Umräumen hab ich tatsächlich noch nie nachgedacht. Grundsätzlich ziehen aber solche Sachen bei mir nicht wirklich (zum Thema Angebot oder Normalpreis) weil ich immer ganz genau weiß was ich will und auch immer das kaufe. Ich bin auch manchmal einer von denen, (bitte haltet Tim fest) die 5 Minuten vorm Ladenschluss reinlaufen. Aaaaaaber ich schaff es :58 an der Kasse zu stehen wenn ich so spät einkaufen gehe weil ich gezielt 1-2 vergessene Sachen noch schnell hole.
    dann wünsche ich euch noch eine möglichst stressfreie Woche und ich hör euch bei der Nächsten Folge
    Grüße Tian

    P.S.: Kleine Info die #178 taucht nicht auf der Podcast-Seite auf, nur im Premium-Feed als #177 die dann doppelt da ist (Stand 16.4.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ist der Podcast cool oder ist er super-duper mega cool?

Du willst noch mehr?

Seitdem ich mich selbstständig gemacht habe, kannst du mich auf Steady (quasi das deutsche Patreon) oder Patreon (quasi das nicht-deutsche Patreon) unterstützen und so Zugang zu den Premiumfolgen des Podcasts (alle zwei Wochen) bekommen. Außerdem gibts alle Hauptepisoden 3 Tage früher.

Außerdem hilfst du mir auch bei den News, den anderen Formaten und generell bei „Operation: Selbständigkeit“.

Falls du mich schon bei Steady unterstützt, ignoriere das bitte einfach und klick das Pop-up weg.