#182 – Darum sind Placements Notwendig!

1 Kommentar zu „#182 – Darum sind Placements Notwendig!“

  1. Ritterkaktus

    Moin moin ihr Leute vom Podcast.

    Auf jeden Fall gerne öfters so „Shit-Werbeanfragen“. Auf jeden Fall sehr lustig.

    Mich stören Placements eigentlich nicht. Aber hab mich auch schon selbst dabei beobachtet, wenn Werbeplatzierungen zu trocken vorgetragen werden, dass ich da schon eher durchskippe. Aber hey, das sind halt 2 Eingaben und weg ist es auch wieder. Das im Gegensatz zum Vorteil, des Geldes, ist halt schon ein guter Tausch.

    Aber so Bock hätte ich jetzt auch nicht, mit Placements anzufangen (mal zu schweigen, dass es sich bei mir nicht lohnen würde), weil sich das so anstrengend und kompliziert anhört. Aber gut, das Gefühl ist ja wahrscheinlich auch bei richtigen Steuern.

    Okay zu der Werbung: Für 3 Döner wöchentlich, bekommt ihr jeden Monat neue Podcasts. Akdo gebt den dreien eure Döner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ist der Podcast cool oder ist er super-duper mega cool?

Du willst noch mehr?

Seitdem ich mich selbstständig gemacht habe, kannst du mich auf Steady (quasi das deutsche Patreon) oder Patreon (quasi das nicht-deutsche Patreon) unterstützen und so Zugang zu den Premiumfolgen des Podcasts (alle zwei Wochen) bekommen. Außerdem gibts alle Hauptepisoden 3 Tage früher.

Außerdem hilfst du mir auch bei den News, den anderen Formaten und generell bei „Operation: Selbständigkeit“.

Falls du mich schon bei Steady unterstützt, ignoriere das bitte einfach und klick das Pop-up weg.