#184 – Die ultimative Retro Runde? feat. Dennsen86 und Christian von Retroplace

Danke für eure Unterstützung für noch mehr Podcasts auf:

https://steadyhq.com/NerdOverNews
https://patreon.com/NerdOverNews

Hier gehts zum Retroplace Podcast: https://www.retroplace.com/de/feature/podcast

1 Kommentar zu „#184 – Die ultimative Retro Runde? feat. Dennsen86 und Christian von Retroplace“

  1. Ritterkaktus

    Moin moin ihr Leute vom Podcast mit doppeltem Namen😄

    Dieses Retro Gefühl wenn man mal wieder ein altes Spiel spielen kann, ist schon wirklich super.
    Tatsächlich brauch ich da auch gar keine große Technik dahinter, damit das irgendwie besser aussieht. Aber gut, da bin ich weniger gewohnt. Vielleicht würde ich wenn ich den Unterschied sehen könnte, mir auch mehr Gedanken machen.

    Bei dem, wo ich meine Sachen drauf spiele, bin ich auch eher offen, wobei ich Handheld Spiele schon gerne dann auch auf Handhelden spiele. Die R4 Karten fand ich beispielsweise dafür immer ganz cool.
    An sich mag ich die Mini Konsolen am liebsten, aber hab leider keine ergattert.

    Naja aber dann zur Werbung. Und uch nein, 3€ monatlich ist heutzutage nix mehr und der Kinderdöner wird auch irgendwann 7€ kosten. Also investiert lieber in den Podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ist der Podcast cool oder ist er super-duper mega cool?

Du willst noch mehr?

Seitdem ich mich selbstständig gemacht habe, kannst du mich auf Steady (quasi das deutsche Patreon) oder Patreon (quasi das nicht-deutsche Patreon) unterstützen und so Zugang zu den Premiumfolgen des Podcasts (alle zwei Wochen) bekommen. Außerdem gibts alle Hauptepisoden 3 Tage früher.

Außerdem hilfst du mir auch bei den News, den anderen Formaten und generell bei „Operation: Selbständigkeit“.

Falls du mich schon bei Steady unterstützt, ignoriere das bitte einfach und klick das Pop-up weg.