#28 – Unsere Passionen und Leidenschaften, und warum Marcel keine hat.

DAs war ein kurioses Gespräch …

Noch mehr Nerdstuff gibt es unter: https:/steadyhq.com/NerdOverNews

5 Kommentare zu „#28 – Unsere Passionen und Leidenschaften, und warum Marcel keine hat.“

  1. Hallo Ihr Drei!
    War mal wieder sehr interessant, Euch zuzuhören. Mußte wieder viel Schmunzeln. Ach ja, und lieber Nerdi, beim nächsten Live-Stream habe ich dann Deine Aussage vom Anfang des Podcast bezüglich … im Kopf 😅. Liebe Grüße an Euch Drei 🤗.

  2. Ritterkak[tus] X2

    Schöne Folge wieder. Ich hab so allgemein vier große Leidenschaften. Zum einen natürlich erst mal das Gaming. Da hab ich aber auch manchmal Pausen gemacht, da es mich nicht mehr so gepackt hat oder die Zeit fehlte. Dafür aber auch bereits als kleines Kind.

    Dann noch die Musik. Ich höre viel Irish Folk und Videospiel Musik, mache aber mit dem Schwerpunkt Percussion Instrumente. Das ist aber auch erst seit ein paar Jahren so. Aber dafür auch jeden Tag.

    Im Sport Bereich bin ich in einem Bogenschieß Verein. Da musste ich mich aber auch oft zwingen hinzugehen, obwohl es Spaß macht. Das mach ich auch schon ziemlich viele Jahre.

    Dann noch YouTube, Twitch, Podcasts und alles was dazu gehört. Mit so vielen Menschen zu verbringen und anderen zuzuschauen ist auf jeden Fall toll und füllt das Leben auch sehr gut aus.

    Allgemein könnte ich es mir nicht vorstellen etwas davon nicht machen zu können. Was dann mit mir wäre will ich mir lieber nicht vorstellen. Am schlimmsten wäre es wohl bei mir nicht mehr hören zu können. Das würde mich wahrscheinlich am meisten einschränken. Aber zum Glück gibt es ja auch mittlerweile teilweise Sachen damit man selbst mit so einer Behinderung vielleicht sogar noch seiner Leidenschaft nachgehen kann.

    Ein großes Problem ist ja bekanntermaßen das Geld um der Leidenschaft nachzugehen. Das ist natürlich bei Gaming und vor allem Sammeln ein Problem, wenn man jetzt nicht das Geld hat. Das hat auch schon mal dazu geführt, dass ich ein Hobby nicht ganz ausüben konnte. Aber da ist es ja auch immer gut mehrere Sachen zu haben, die man machen kann. So hat man genug Zeit zum sparen.

  3. Metal_Mars

    Hallo Marcel, Tim und Patrick,

    danke wieder für euren tollen Podcast, war auch wieder interessant euch zu zuhören.
    Leidenschaften sind was schönes und ich finde es eigentlich schade, dass Marcel so keine hat. (jedenfalls kam es im Podcast rüber und wenn ich das falsch verstanden habe, ein großes Sorry)
    An Patrick: die 100k abos die packst du, bleib dein Stil einfach treu. Das gilt auch für Tim. Durchhalten und weiter mit leidenschaft dran, auch wenn der weg schwierig ist, aber auch der weg ist das Ziel und ich würde euch den Erfolg gönnen. Höre euch gerne wenn ich auf dem weg zum Großhändler bin oder den Wohnungs Putz mache und dass möchte ich nicht mehr missen.

    Zu meine Leidenschaften gehören das Zocken, Phlosophieren und die Musik. Ich spiele jetzt auch seit ca 15 Jahre Gitarre und habe auch die ein oder andere Demo CD aufgenommen. So richtig eine Oldschool Garage Band die sich alle 2 wochen für 4 stunden treffen und Musik machen. Und nein wir machen nicht nur Metal (bezogen auf mein Namen :D) sondern auch Punk und Deutschrock. einfach alles was uns gefällt und freuen uns wenn die Musik auch bei anderen gut ankommt.
    Ich finde auch Ritterkaktus seine Leidenschaft interessant, jede Folge ein ellen langen roman zuschreiben macht auch spaß, wie ich gerade feststelle und ich denke ich werde auf den zug mit aufspringen 😀 (ich weiß tim macht es nix aus aber es freut mich Patrick und Marcel damit mit ärgern zu dürfen)
    Ich habe da jetzt mal eine Philosopische Frage und ich hoffe ihr schweift ein bisschen gewaltg ab 😀

    Wie ist es bei euch Youtubern mit der Community? Errinert ihr euch an leute die vielleicht weniger Schreiben und irgendwann ihr senf dazu geben, oder geraten die auch gerne in vergessenheit (im Kontext nicht negativ gemeint sondern eher als Informativ/Neugier). Könnt ihr die vielen Nickname noch behalten oder wie handhabt ihr das ? Das würde mich gewaltig interessieren, da ich es mir ziemlich Schwierig vorstelle.

    Ich höre euch gerne mach weiter so und ich finde Marcel sollte auch im Podcast es weiter so handhaben wie er es bisher immer gemacht hat, ich verstehe teilweise die Kritiken nicht (wohlbemerkt die Kritiken sind jetzt mehrere wochen her), da er so authentisch und sympatsich rüberkommt. Ihr macht das als Trio super. Wie ihr gerne abschweift, das zepter untereinander geklaut wird, aber auch mal sachlich sein könnt und das Geilste an euch ist, Ihr seid Nerds! Und Genauso muss ein Nerdiger Podcast sich anhören für meinen geschmackt.

    Macht weiter so
    eurer Metal_Mars

  4. Hallo ihr Drei,
    ich komme Gleich zum Punkt. Ich für mein Teil gehe gerne Arbeiten und bin dazu gezwungen Urlaub zu nehmen. Aber egal was will man machen . Wenn ich den Urlaub habe bekomme ich schon nach wenigen Tagen Schlecht Laune ,was ich selbst nicht mit bekomme. Zum Thema Leidenschaften wäre das Ganz klar Zocken und sogar Klemmbausteine , da diese 2 Sachen mit entspannen und beruhigen und ich neben der Arbeit gut entspannen kann.
    Wie immer ein Toller und Guter Podcast. Macht bitte weiter so wir Ihr Seit. Sonst wäre der Podcast nicht das war er ist .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ist der Podcast cool oder ist er super-duper mega cool?

Du willst noch mehr?

Seitdem ich mich selbstständig gemacht habe, kannst du mich auf Steady (quasi das deutsche Patreon) unterstützen und so Zugang zu den Premiumfolgen des Podcasts (alle zwei Wochen) bekommen. Außerdem gibts alle Hauptepisoden 3 Tage früher.

Außerdem hilfst du mir auch bei den News, den anderen Formaten und generell bei “Operation: Selbständigkeit”.

Falls du mich schon bei Steay unterstützt, ignoriere das bitte einfach und klick das Pop-up weg.